A Greener Festival Logo
Blog » AGF Blog » The Green Music Initiative announce new plans

The Green Music Initiative announce new plans

7 February – green music event – BarCamp in Hamburg

On  Tuesday  the  7th February 2012  BarCamp will be held from  11.00 – 20.00  in the  House of Culture III & 70  in Hamburg, the first green music event, discussing sustainability and environmental protection in the music and event industry.

The agency Zuendwerke initiative and  the Green Music Initiative are invir=ting club owners, promoters and festival organizers, consultants and political representatives to this event: . The  BarCamp  is  open-ended  design and encourages the participants for active participation in  the conference. The aim is to  exchange ideas and information  about green music events:  model projects  will be presented and the  network  between the participants is to be established.

We are all looking fir through innovative approaches to emission reduction and and resource efficiency. New ideas and projects from the kusic industry can spread i nto other sectors and music is the perfect medium to positively influence the zeitgeist.

SAVE THE DATE:

Tues 07.02.2012 / KULTURHAUS III & 70 / SHOULDER LEAF 73 / HAMBURG
applications from the BarCamp, session proposals, and project and corporate presentations immediately
at:  gme@zuendwerke.de

GME BarCamp on Facebook: 

https://www.facebook.com/events/341153632569082/

Links: 

www.zuendwerke.de / projects

Second Live 2020 – study

The study Live 2020, the questions about sustainability and future viability of the live entertainment sectoris still online.  The more responses we get from various stakeholders, the better.  The starting point is a  5 minute online survey and applicants from all parts of the live entertainment sector are welcome to participate. The resuklts will be presented  in March 2012.

Click here for the questionnaire 

7. Februar – GreenMusicEvent – BarCamp in Hamburg

Am Dienstag den 07. Februar 2012 findet von 11 bis 20 Uhr im Kulturhaus III&70 in Hamburg das erste GreenMusicEvent BarCamp statt und thematisiert damit Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Musik- und Eventbranche.

Die InitiativAgentur Zuendwerke und die Green Music Initiative bringen zu diesem Zweck Clubbetreiber, Veranstalter und Festivalorganisatoren mit Dienstleistern, Beratern und politischen Vertretern zusammen. Das BarCamp ist ergebnisoffen gestaltet und animiert die Teilnehmer zuraktiven Mitgestaltung der Konferenz. Ziel ist der Ideen- und Informationsaustausch zum Thema GreenMusicEvents: Modellprojekte werden vorgestellt und das Netzwerk zwischen den Teilnehmern soll aufgebaut werden.

Der Klimawandel als große Herausforderung des 21. Jahrhunderts verlangt nach Pilotprojekten abseits der ausschließlich politischen Arena, die durch innovative Ansätze Emissionen reduzieren und zur Ressourceneffizienz beitragen.
Neue Konzepte und Projekte lassen eine Strahlkraft auf andere gesellschaftliche Teilbereiche entstehen, in denen diese Themen bislang noch eher fremd sind.
Musik ist hierfür ein perfektes Medium, das es schaffen kann den Zeitgeist positiv zu beeinflussen.

SAVE THE DATE:
Di. 07.02.2012 / KULTURHAUS III&70 / SCHULTERBLATT 73 / HAMBURG
Anmeldungen zum BarCamp, Session-Vorschläge und Projekt- und Firmenpräsentationen ab sofort
unter: gme@zuendwerke.de

GME BarCamp auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/341153632569082/

Links:
www.zuendwerke.de/projekte

2. Live 2020 – Studie

Die Studie Live2020, die Fragen zum Thema Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit im Live-Entertainment-Sektor beleuchtet, ist weiterhin onlineJe mehr Antworten wir von verschiedenen Akteuren bekommen, umso besser.
Ausgangspunkt hierfür ist eine 5 minütige Online-Umfrage, die sich an Vertreter aller Teilbereiche des Live-Entertainments richtet und zu deren Teilnahme wir dich hiermit herzlich einladen möchten. Die Ergebnisse werden im März 2012 präsentiert.

Hier gehts zum Fragebogen

http://www.thema1.de